22.10.01 16:55 Uhr
 48
 

Umfrage: Handy-Verkäufe steigen weiter

Der Handy-Boom in Deutschland geht trotz der momentanen schlechten wirtschaftlichen Lage weiter.
Hatten letztes Jahr erst 46% der Einwohner ein Handy, sind es dieses Jahr schon 65%.

Und 32% planen sich in den nächsten zwei Jahren ein Mobiltelefon zuzulegen.

Sehr beliebt sind dabei Geräte mit Spiele-Funktionen. Aber die oberste Priorität haben immer noch eine leichte Handhabung, lange Akku-Laufzeiten, kleines Gewicht und ein übersichtliches Ziffernfeld.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DarkDante
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Verkauf, Umfrage
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Vorbesteller erhalten die neue Xbox in der "Project Scorpio Edition"
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden
Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig
Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?