22.10.01 16:15 Uhr
 11
 

Lexmark will 1600 Leute entlassen

Das entspricht etwa 12% der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bei Lexmark. Dieser Schritt sei ein Teil eines Umstrukturierungsplans. Lexmark wird zudem noch einen Elektronikbetrieb schliessen und man wird die Kapazität der Druckerpatronen verkleinern.

So werden 50 bis 60 Milliarden Dollar im Jahr gespart.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hucky8
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Leute
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Air Berlin häufte täglich 1,5 Millionen Euro mehr an Schulden an
Trotz Polygamieverbot: Partnervermittlung "secondwife.com" für Muslime online
Luftwaffe wirbt ehemalige Air-Berlin-Mitarbeiter an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Neue Nationenliga wird bei ARD und ZDF zu sehen sein
Venedig-Marathon: Amateur gewinnt, weil alle Favoriten sich verlaufen
Thüringen: Mischlingswölfe sollen wegen des Artenschutzes erschossen werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?