22.10.01 15:49 Uhr
 68
 

Benzin erneut so billig wie nie in diesem Jahr

1,83 Mark: Das ist der aktuelle Durchschnitt für einen Liter Normalbenzin. Damit wurde der Tiefstpreis vom 13./14. Oktober erneut um einen Pfennig unterschritten.

Die Preisunterschiede in Deutschland sind allerdings sehr verschieden. Eine Sprecherin von Shell spricht von bis zu zehn Pfennig Unterschied im Bundesgebiet.

Ein Barrel Diesel war in Rotterdam laut ARAL teurer als Benzin. Der Durchschnittspreis an deutschen Tankstellen lag bei 1,60 Mark.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cheatsarena
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Jahr, Benzin
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab
Deutsche Fluggesellschaften erlauben wieder nur einen Piloten im Cockpit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Regionalliga:Schwere Ausschreitungen beim Spiel Babelsberg gegen Cottbus
Red-Bull-Chef Mateschitz´ Faktencheck-Projekt trifft bei Medien auf Skepsis
Oer-Erkenschwick: Großbrand im Toom-Baumarkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?