22.10.01 15:49 Uhr
 68
 

Benzin erneut so billig wie nie in diesem Jahr

1,83 Mark: Das ist der aktuelle Durchschnitt für einen Liter Normalbenzin. Damit wurde der Tiefstpreis vom 13./14. Oktober erneut um einen Pfennig unterschritten.

Die Preisunterschiede in Deutschland sind allerdings sehr verschieden. Eine Sprecherin von Shell spricht von bis zu zehn Pfennig Unterschied im Bundesgebiet.

Ein Barrel Diesel war in Rotterdam laut ARAL teurer als Benzin. Der Durchschnittspreis an deutschen Tankstellen lag bei 1,60 Mark.


WebReporter: cheatsarena
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Jahr, Benzin
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

50 internationale Unternehmen verlangen mehr Klimaschutz
Bitcoin startet erneut, in jetzt regulierter Börse durch, mit 18 850 Dollar
Einzelhandel enttäuscht von Weihnachtsgeschäft: Sonntagsöffnungen gefordert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?