22.10.01 14:22 Uhr
 63
 

USA sollen Krankenhaus bombardiert haben - mehr als 100 Tote

Jeden Tag gibt es neue Schlagzeilen vom Krieg USA - Afghanistan.

Laut Angaben der Taliban sollen die USA in der Nähe von Herat mit Kampfflugzeugen ein Krankenhaus bombardiert haben.

Dabei soll es über 100 Tote gegeben haben. Die USA haben diesen Vorfall noch nicht bestätigt. Nähere Infos waren weiter nicht zu erfahren.


WebReporter: newer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, 100, Krank, Krankenhaus
Quelle: ticker.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Mann beißt in U-Bahn anderem Mann ins Ohr
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sigmar Gabriel: "Wenn Serdar Somuncu Kanzler wird, werde ich Kabarettist"
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen
Weitere Anschuldigungen gegen Dustin Hoffman wegen sexuellem Missbrauch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?