22.10.01 14:02 Uhr
 22
 

USA - Steuern auf Internetbestellungen?

Der Kongress in Amerika hat es versäumt, einen Antrag zur Verlängerung von steuerfreiem Handel in den Staaten zu beantragen. Somit könnten die US-Bundesstaaten Steuern verlangen für die Internetbestellungen.

Dies wird aber nicht gemacht, weil der Kongress schon dabei ist, einen Antrag auszuarbeiten, um die Verlängerung zu beantragen. Die Regierung von Amerika verzichtet im Jahr auf 26 Milliarden Dollar, die durch die Internetbestellungen verloren gehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hucky8
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Internet, Steuer
Quelle: www.pcwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook-Gruppe "Ich bin hier" kämpft gegen Hass im Netz
130 Euro: So viel kann das PC- & Konsolenspiel "Syberia 3" kosten
Gefälschte Disney-Cartoons auf YouTube mit Gewaltinhalten verstören Kinder



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar
Nordirland: Mehrere Dosen Coca-Cola offenbar mit Fäkalien verunreinigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?