22.10.01 13:55 Uhr
 13
 

Unbekannte legten Feuer in einem Krankenhaus

In der Poliklinik des Klinikums an der Flemmingstraße in Chemnitz legten Unbekannte am Sonnabendnachmittag ein Feuer. Sie entzündeten im 2. Stock des Gebäudes liegendes Papier.

Der Brand erfasste mehrere Wäschesäcke und einen Schrank. Stromleitungen und ein Wasserrohr wurden in Mitleidenschaft gezogen.

Die sehr schnell anrückende Feuerwehr hatte den Brand bald unter Kontrolle und löschte ihn. Dabei kam schwere Atemschutztechnik zum Einsatz. Die Patienten und Mitarbeiter der Klinik mussten das Haus nicht verlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: creaturedead
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Feuer, Krank, Krankenhaus
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert
Amtsgericht Neuruppin: Angeklagter erscheint mit Drogen in der Verhandlung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?