22.10.01 13:44 Uhr
 12
 

Italien: Aufsteiger Chievo nun Tabellenführer

Durch einen 1:0 Heimsieg gegen den AC Parma hat der Aufsteiger aus Chievo nun erstmals die Tabellenführung in der italienischen Serie A übernommen.

Die Mannschaft aus einem Vorort von Verona wird jedoch nur bis zum abendlichen Spitzenspiel zwischen Inter und dem AC Milan die Tabellenspitze behaupten können.

Der amtierende Meister Lazio Rom kommt weiterhin nicht richtig in Fahrt, beim Tabellenletzten aus Venedig reichte es für die Millionentruppe nur zu einem enttäuschenden 0:0 Unentschieden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AliPop
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Italien, Tabelle, Tabellenführer, Aufsteiger
Quelle: www.eurosport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mario Götze fällt wegen Stoffwechselstörungen auf unbestimmte Zeit aus
Fußball: Gegenspieler rettet tschechischem Torhüter Leben, der Zunge verschluckt
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Universität Münster: Acht Medizinern wegen Plagiaten Doktortitel entzogen
Fußball: Mario Götze fällt wegen Stoffwechselstörungen auf unbestimmte Zeit aus
Berlin: Städtische Kitas nehmen Schweinefleisch vom Speiseplan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?