22.10.01 13:03 Uhr
 22
 

Palästinenser schoß wild um sich

Heute morgen schoß ein, wie sich später herausstellte, Palästinenser im Jerusalemer Vorort Talpiot wild um sich und verletzte dabei fünf Menschen.

Beim anschließenden Fluchtversuch wurde er von einem israelischen Soldaten erschossen. Laut Polizeichef Michael Ley hatte der Mann eine Pistole bei sich.

Nach Augenzeugenberichten versuchte der Täter auch noch, nachdem er selbst getroffen wurde, weiter zu schießen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gigi666
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Palästinenser
Quelle: www.antenne.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz