22.10.01 12:19 Uhr
 80
 

Schatten- und Lichteffekte in Echtzeit – Hidden & Dangerous 2

Illusion Softworks arbeitet zur Zeit an „Hidden & Dangerous 2“. Das Spiel besteht sowohl aus Action- als auch aus Strategieelementen und bietet im Bereich Grafik einige interessante Neuerungen gegenüber dem Vorgänger.

Verwendet wird eine Engine namens Insanity 2, die es ermöglicht, in Echtzeit Schatten- und Lichteffekte darzustellen. Außerdem kommt das sogenannte Object-Morphing zum Einsatz.
Damit ist eine realistische Physik erreichbar.


Körper- und Landschaftsveränderungen können wirklichkeitsnah programmiert und gezeigt werden.
Im Oktober soll die Alpha-Phase des Spiels erreicht sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: creaturedead
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Licht, Echtzeit
Quelle: www.turtled.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marius Müller-Westernhagen feiert zum zweiten Mal Hochzeit
G20-Gipfel: Japans First Lady tat gegenüber Trump so, als spräche sie kein Englisch
Usher muss Ex-Geliebter 1,1 Millionen Dollar wegen Herpes nach Sex zahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?