22.10.01 11:56 Uhr
 19
 

Erster Linux PDA von Sharp

Ab November soll es ihn geben, den für Entwickler gedachten Linux-basierten PDA. Enthalten ist eine Java Virtual Machine und eine leistungsfähige Entwicklungsumgebung. Der Name des Geräts: Zaurus SL-5000D.

Enthalten sind weitere nützliche Programme, wie beispielsweise der Opera Browser , Productivity Suite und Lineo Embedix.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Intermedi@zone
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Linux
Quelle: www.entwickler.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vier Milliarden Euro für jugendliche Migranten
Kenia: Bedingungsloses Grundeinkommen wird bei 26.000 Menschen getestet
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump nennt Medien Feind des amerikanischen Volkes
Russland bestätigt Existenz von Einheiten zur Meinungsmanipulation
Islamverband Ditib: Demokratie für uns nicht bindend


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?