22.10.01 11:40 Uhr
 1.619
 

Taliban behaupten, USA setzen in Afghanistan Biowaffen ein

Jedenfalls behaupten das die Taliban in Afghanistan. Sie sagen, bei Untersuchungen von Verletzten habe man festgestellt, dass die USA-Streitkräfte mit Bio- und Chemiewaffen operieren würden.

Von einer unabhängigen Seite konnten die Vorwürfe noch nicht überprüft werden. Bei Angriffen in der Gegend von Kandahar soll es 18 Tote und 30 Verletzte gegeben haben, so ein Sprecher.

Seit 2 Wochen laufen die Angriffe der USA auf Afghanistan.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Afghanistan, Taliban
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen
Silvester-Übergriffe: Das haben Nazis einem tunesischen Mädchen angetan



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?