22.10.01 09:24 Uhr
 609
 

Herr der Ringe“: Enya singt in Elbensprache „

„Only Time“ ist das Trauerlied zu den Anschlägen in den USA geworden. Mit diesem Song ist Enya ein großer Verkaufshit gelungen.

Im Soundtrack vom Kinohit „Herr der Ringe“ interpretiert die irischen Sängerin zwei Lieder. Das Besondere daran ist die Sprache, in der die Songs vorgetragen werden.

Genutzt wird nämlich die Kunstsprache „Sindarin“, die Tolkin selbst für die Elben entwickelt hat. Der Autor konnte diese Sprache tatsächlich fehlerfrei sprechen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: creaturedead
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Herr, Herr der Ringe
Quelle: www.more-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?