22.10.01 09:14 Uhr
 448
 

Eigene CD-ROMs erstellen? - Kein Problem mit dieser Software

'Crack für Windows' heißt ein Programm, mit dem sich jedermann ganz einfach seine eigene CD-ROM herstellen kann - mit allen Daten, die man sich wünscht. Renommierte PC-Zeitschriften stellen damit unter anderem ihre CD-ROMs her.

Das Programm ist ein so genanntes 'Autorensystem - im Nu lassen sich Textboxen, Pull Down-Menüs oder Grafiken integrieren. Das ganze funktioniert einfach via Drag & Drop.

Das Programm ist Shareware - man kann es also kostenlos ausprobieren und danach kaufen. Der Preis liegt regulär bei 250 Mark, für Schüler aber ist das Programm wesentlich billiger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: atl24
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Software, Problem, CD
Quelle: www.shareware.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter
Amazon entwickelt Türklingel, die Paketlieferanten ins Haus lässt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?