22.10.01 06:09 Uhr
 123
 

Polizist löste durch Schuss Massenpanik aus - 11 Tote und 60 Verletzte

Bei der Verleihung eines Fernsehpreises in einer Stierkampfarena in Valencia in Venezuela gab es 11 Tote (neun Kinder, zwei Erwachsene) und 60 Verletzte durch eine Massenpanik.

Als eine Menschenmenge versuchte in das Stadion zu drängen, hatte ein Polizist, der die Menschen aufhalten wollte, einen Warnschuss abgegeben und dadurch einen Massenpanik ausgelöst.

Trotz der Toten und Verletzten wurde die Veranstaltung bis zum Ende fortgesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swaggy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizist, Verletzte, Masse, Schuss
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern
Ein Toter: Schwere Unwetter in Norddeutschland
Sänger Gunter Gabriel im Alter von 75 Jahren verstorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern
Irrsinn: Obst teurer als Fleisch
Gene Simmons zieht Markenrechtsantrag auf Heavy-Metal-Handzeichen zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?