22.10.01 09:25 Uhr
 146
 

Babyboom wegen Terror

Durch die derzeitige Terrorwelle versuchen viele Menschen sich durch Sex die Angst zu nehmen. Darum wird in 9 Monaten mit einer erhöhten Geburtsrate gerechnet.

Durch den Sex fühlen sich die Menschen auch befreiter und sie wissen dann, dass es ihnen noch gut geht.

Genauso war es auch vor den beiden Weltkriegen. Da haben die Soldaten noch schnell geheiratet und sind dann in den Krieg gezogen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: voodoo1234
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Terror
Quelle: 62.138.7.41

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rekordpreis: Panini-Album von der WM 1970 in Mexiko für 12.000 Euro versteigert
Standesamt lehnt Mädchennamen Krefelda ab
"Wichtige Brückenbauer": Fast jeder zweite Muslim in Flüchtlingshilfe aktiv



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Opiumsüchtige Papageien fallen über Schlafmohnfelder her
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel
Schottland: Parlament beschließt neues Unabhängigkeitsreferendum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?