22.10.01 00:06 Uhr
 113
 

Berlin-Wahl: Das vorläufige offizielle Endresultat

Wie in SN bereits berichtet wurde, ging die SPD bei der Wahl zum Abgeordnetenhaus in Berlin als klarer Sieger hervor. Die CDU beklagt starke Verluste, der FDP gelang der Wiedereinzug ins Parlament.

Hier nun das vorläufige offizielle Endresultat der Berlin-Wahl:
SPD 29,7 %;
CDU 23,7 %;
PDS 22,6 %;
FDP 9,9 %;
Grüne 9,1 %

68,2 Prozent der wahlberechtigten Berliner nahmen an der Abstimmung teil, die SPD-Bündnisfrage ist noch offen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Wahl
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Informationsfreiheit in Schleswig-Holstein: Wahlprogramme geben sich lau.
Erdogan tritt wieder der AKP bei und will dort Vorstand werden
Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Informationsfreiheit in Schleswig-Holstein: Wahlprogramme geben sich lau.
Drensteinfurt: Rentner (69) bringt Flüchtlingen das Boxen bei
Kuba: Acht Tote bei Absturz von Militärflugzeug


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?