21.10.01 22:00 Uhr
 40
 

17-Jähriger verletzt schwangere Frau durch Amokfahrt

In Eutin hat ein 17-Jähriger das Auto seines Vaters entwendet und während seiner Amokfahrt einen Polizisten und eine schwangere Frau verletzt.

Die Polizei wurde auf den jungen Fahrer aufmerksam, nachdem er mehrere rote Ampeln überfahren hat und fast drei Fußgänger erfasste.

Später fuhr er auf einen Wagen auf, wodurch eine schwangere Frau verletzt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LE0PARD
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Schwangerschaft
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gudow: 22-Jähriger beim Selfiemachen auf der Autobahn überfahren
Kuba: Acht Tote bei Absturz von Militärflugzeug
Arkansas: Richterin fordert Autopsie eines Hingerichteten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gudow: 22-Jähriger beim Selfiemachen auf der Autobahn überfahren
Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi
Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?