21.10.01 21:24 Uhr
 307
 

Angriff auf Irak wahrscheinlich

US-Generalstabschef Richard Meyers sagte aus, dass seit dem 2. Weltkrieg nicht mehr in einer so breiten Form über Militäraktionen verhandelt wurde.
Dies könnte u.a. eine Militäraktion auf Irak bedeuten.

Afghanistan wäre nur eine kleine Mission einer ganzen Operation. Es sei ein weltweiter Krieg gegen den Terror.

Man stelle sich auf einen großen Konflikt mit vielen Aktionen, darunter nicht nur Militäreinsätze, ein, so Meyers.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LE0PARD
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Irak, Angriff
Quelle: www.reuters.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik
Erdogan: Macht nur so weiter - "bald kein Europäer mehr auf den Straßen sicher"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?