21.10.01 20:51 Uhr
 6
 

Franzose El Himer gewinnt Amsterdam-Marathon in Weltklassezeit

Es war der erste Marathon, den Driss El Himer heute in Amsterdam absolvierte, und dass er diesen gleich in der Weltklassezeit von 2:07:02 Stunden absolvieren würde, hätte er sicher vorher auch nicht geglaubt.

Der Kenianer Josephat Kiprono wurde vier Sekunden hinter ihm Zweiter, Wilson Kibet (ebenfalls Kenia) belegte Rang drei in 2:10:18 Stunden.

Mit seiner Siegerzeit verpasste der Franzose die aktuelle Weltbestleistung von Khalid Kannouchi (Marokko) nur um 1:20 Minuten.


WebReporter: masusrb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Marathon, Amsterdam, Franzose
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open
NHL: Philipp Grubauer kann Niederlage seiner Washington Capitals nicht verhindern
Eisschnelllauf: Südkoreanischer Trainer suspendiert - Sportlerin geschlagen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler
Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open
Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?