21.10.01 20:03 Uhr
 67
 

Computergesteuerte Gesichtserkennung an Flughäfen in den USA

In mehreren amerikanischen Flughäfen sollen jetzt biometrische Systeme installiert werden, die Verdächtige anhand verschiedener Gesichtsmerkmale erkennen können.

Am Anfang wird die Technik nur in den Verhör-Räumen der Flughafen-Polizei von Oakland verwendet werden.

Bisher wurden solche System nur zur Mitarbeiteridentifikation und zur Identifikation beim Betreten des Flugfelds verwendet.

Die anderen amerikanischen Flughafenbetreiber sind dazu aufgerufen, ebenfalls derartige Systeme zu benutzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DarkDante
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Computer, Flughafen, Gesicht
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heilbronn: Flüchtling aus Pakistan tötete "ungläubige" Rentnerin - Prozessauftakt
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
Ivanka Trump und Chelsea Clinton trotz politisch verfeindeter Eltern Freunde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?