21.10.01 19:40 Uhr
 19
 

Erneute Niederlage für Matthäus-Klub Rapid Wien

Nach den Negativschlagzeilen vom letzten Wochenende kann der Matthäus-Klub auch heute in der österreichischen Meisterschaft keine positiven Meldungen verbreiten. Im Auswärtsspiel beim Grazer AK unterlag Rapid Wien mit 0:1.

Das war schon die zweite Niederlage in dieser Woche nach dem 0:4-Debakel vom Donnerstag bei Paris St. Germain im UEFA-Cup. In der Tabelle belegen die Wiener jetzt Platz 7, haben aus den bisherigen 7 Partien unter Matthäus erst 7 Punkte erspielt.

Zur Niederlage sagte Matthäus: 'Einige meiner Spieler waren wieder zu unprofessionell. In den Köpfen der Spieler steckt noch die Niederlage von Paris, sie haben einfach Angst vor Fehlern. Es war eine verdiente Niederlage.'


WebReporter: masusrb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wien, Niederlage, Klub
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
Fußball: Hoffenheim kann Trainer nicht halten - "Müssen ihn irgendwann klonen"
Fußball: Frankreich-Star Olivier Giroud will weg von Arsenal - BVB im Gespräch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?