21.10.01 19:21 Uhr
 161
 

Fallschirmspringer tödlich verunglückt

Australien/Melbourne - Ein erfahrener Fallschirmspringer starb an seinen Verletzungen, als er bei Melbourne abstürzte.

Der Fallschirm des 31-Jährigen öffnete nicht richtig. So stürzte er mit großer Geschwindigkeit ab und schlug kräftig auf den Boden ein.

Er wurde schwerverletzt zum Krankenhaus geflogen, doch verstarb wegen den kritischen Verletzungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: a.d.e.m.
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fallschirm
Quelle: www.theaustralian.news.com.au

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?