21.10.01 19:13 Uhr
 617
 

Seat bringt neues Auto heraus

Der Spanische Automobilhersteller Seat bringt eine neues Cabrio namens 'Tango' heraus. Das nur 1,18 hohe und 3,69 lange Auto ist mit allerhand Extras ausgestattet wie z.B. ein Fach zwischen den Heckleuchten, in dem das Warndreieck platziert ist.


Außerdem finden sich direkt hinter den Nackenstützen des Zweisitzers je ein Handwagen, in dem man seine Einkaufswaren transportieren kann. Der Spider ist mit LED-Lichtern ausgestattet und hat Xenon-Scheinwerfer.

Mit dem 180 PS Motor schafft es der Tango bis auf 235 km/h. Die Sitze sind mit Leder bezogen und die Armaturen sind leicht lesbar, da sie groß sind. Das Auto soll in drei Jahren serienmäßig gebaut werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Piaggio
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Seat
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Start-Up stellt neues Produkt vor
Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Bruce Springsteen gibt Geheimkonzert im Weißen Haus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?