21.10.01 18:46 Uhr
 2.089
 

Windows XP: "Alles wird leichter"? Die Marketingfehler von Microsoft

'Alles wird leichter' ist der deutsche Werbeslogan für Windows XP. Dies scheint aber nicht für den eigentlichen Vertrieb und die Neueinführung des Produkts auf dem Weltmarkt zu gelten. Denn Microsoft werfen Analysten Fehler bei der Vermarktung vor.

Zwar investiert Microsoft 200 Millionen US Dollar in die Werbekampagne, diese läuft aber viel zu schleppend an. Windows XP soll die 'Hoffnungen der schwächelnden PC Branche erfüllen', den 'von starken Umsatzrückgängen' geplagten Markt zu festigen.

Die Kampagne Microsofts erfolgt nicht mehr rechtzeitig, so ein Analyst. Dies führt nun dazu, dass sich Microsoft in einer 'wirtschaftlich und politisch schwierigen Zeit' auf dem Markt neu etablieren muss.


WebReporter: Intermedi@zone
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Windows, Marke, XP, Marketing, Market
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgeschäft fordert von Österreicher 1.200 Euro nach Negativ-Online-Bewertung
Verbraucherpreise stiegen 2017 so stark wie seit fünf Jahren nicht
Preisabsprachen: Rügenwalder muss 5,5 Millionen Euro Strafe zahlen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kosovo: Serbischer Politiker Oliver Ivanovi? bei Attentat getötet
"Fast schon zynisch": Rechtsextreme beantragen Vormundschaft von Flüchtlingen
Cranberries-Sängerin hinterließ kurz vor ihrem Tod Mailbox-Nachricht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?