21.10.01 17:06 Uhr
 302
 

Handy: Strahlenschutz-Aufsätze bringt überhaupt nichts - Nur Nachteile

Die bekannte PC-Zeitschrift 'Computer Bild' hat jetzt die sogenannten Strahlenschutz-Aufsätze für Handys mal näher unter die Lupe genommen.

Erschreckendes kam zu Tage, denn der Strahlenschutz war bei allen Handy Modellen absolut ohne Effekt. Einzig der Empfang von Gesprächen und die Akkulaufzeit wurde durch dieses Gerät beeinflusst.

Somit ist es völlig egal, ob das Handy einen Aufsatz zum Strahlenschutz besitzt oder nicht. Der beste Schutz ist: einfach nicht ans Ohr halten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Nacht, Strahl, Nachteil
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump ermitteln
Google-Memo: Auch in Deutschland werden Frauen in der IT-Branche benachteiligt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: 28-jähriges Ex-Model neue Kommunikationschefin im Weißen Haus
Schweiz: Frauen umgehen Burka-Verbot mit medizinischem Mundschutz
Österreich: 17-jährige Mutter lässt Zweijährigen bei Hitze im Auto - Sohn stirbt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?