21.10.01 16:21 Uhr
 32
 

Brustkrebs: Früherkennung mit Nano-Kamera

Eine neuartige Minikamera soll nun helfen, Brustkrebs wesentlich früher zu erkennen. Die Kamera wurde in Zusammenarbeit der britischen Krebsforschung mit Filmspezialisten aus Hollywood entwickelt.

Die Amerikaner benutzten ihre Kenntnisse in der Glasfasertechnik, um diese Nano-Kamera mit einem Durchmesser von nur 1 mm zu entwickeln.

Die Kamera wird durch die haarfeinen Öffnungen in den Brustwarzen eingeführt. So kann das Milchdrüsengewebe, welches als erstes vom Krebs befallen wird, auf Veränderungen hin untersucht werden, ohne dass eine Biopsie durchgeführt werden muss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mickffm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Brust, Kamera, Brustkrebs, Nano, Früherkennung
Quelle: news.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt
Neu entdeckte Mottenart mit auffallendem Kopfschmuck nach Donald Trump benannt