21.10.01 14:50 Uhr
 44
 

Wer an seinem Arzt zweifelt, sollte einen zweiten zu Rate ziehen

Ein Zweitgutachten sollte man sich holen, wenn man der Meinung ist, das man an ein Gutachten oder einer Diagnose zweifelt. Öfter hört man von Fehldiagnosen und sinnlosen Praktiken.

Man sollte sich bei einem Zweifel, an einen fachlichen Spezialisten wenden. Damit sei man auf der sicheren Seite.

Auf einer demnächst erscheinenden Hotline der 'med on net AG', kann man ein Zweitgutachten anfordern.
Experten in hohen Positionen in Uni-Kliniken, arbeiten mit 'med on net AG' zusammen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Angelsneverdie
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Arzt, Rate
Quelle: www.gesundheitspilot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Donald Trump macht Guantanamo-Aufseher zu neuem Heimatschutzminister


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?