21.10.01 14:41 Uhr
 4.239
 

Sohn des Taliban-Führers von US-Truppen getötet

Der zehn Jahre alte Sohn des Taliban-Führers Mullah Omar, ist nach Angaben der britischen BBC bei den Vergeltungsangriffen der USA gegen Afghanistan getötet worden.

Nach Angaben des behandelnden Arztes habe der Sohn Omars sich bereits in der ersten Nacht der Angriffe bei Kandahar schwere Unterleibsverletzungen zugezogen. Kurz darauf verstarb er in einem Krankenhaus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sebix
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Sohn, Taliban, Führer, Truppe
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Begünstigung von Mitarbeitern: EU-Ausschuss rügt Martin Schulz
Philippinischer Präsident beschimpft EU-Politiker als "Hurensöhne"
Russlands Außenminister: Trump und LePen sind "Realisten", keine "Populisten"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vermisste Studentin in Regensburg: Leichenspürhund schlägt an
Scarlett Johansson verprügelte während Dreharbeiten einen Stuntman
Mönchengladbach: Eine Festnahme nach Brand in Asylbewerberheim


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?