21.10.01 13:07 Uhr
 420
 

Können Zähne Krankheiten auslösen?

Eine Frau klagte über sämtliche Schmerzen und Beschwerden. Erst als ihr ein Zahnarzt einen Zahn zog, hatte sie, wie wundersam, kein Leiden mehr. Ab und zu tauchen Meldungen über solche wundersamen Heilungen auf.

Wenn ein Punkt die Verantwortung trägt, für Schmerzen im ganzen Körper, dann wird das Herdinfektion genannt. Bakteriengifte können von einem kranken Punkt aus woanders im Körper Beschwerden auslösen.

Schuld sollen krankhafte Zähne oder Zahnfleischerkrankungen sein. Um die Theorie einer Herdinfektion, streiten sich Ärzte der Zahnheilkunde.
In der Quelle steht mehr informatives. Kritiken und vieles mehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Angelsneverdie
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krank, Krankheit, Zahn
Quelle: www.almeda.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab 60 impfen lassen: Schwere Grippewelle belastet Deutschland
Letztes EU-Raucherparadies: Auch Tschechien verbietet Zigaretten in Gastronomie
Einstimmiger Bundestagsbeschluss: Cannabis gibt es nun auf Rezept



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Richter kopiert aus Faulheit seine Urteilsbegründung aus anderen zusammen
Künstliche Intelligenz: Kristen Stewart veröffentlicht Wissenschaftsartikel
Kurz vor der Vereidigung erhält Donald Trump seine persönlichen Atom-Codes


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?