21.10.01 08:26 Uhr
 15
 

Motorrad WM: Daijiro Katoh ist Weltmeister

Daijiro Katohs zehnter Saisonsieg brachte ihm und dem Telefonica Movistar Honda Team beim heutigen Lauf in Sepang/Malaysia den Weltmeistertitel in der Motorrad-WM der Viertelliter-Klasse ein.

Mit seinem mit beeindruckendem Vorsprung herausgefahrenen Sieg konnte Katoh nun mit Mike Hailwood und Toni Mang gleichziehen, die es auch schon mal auf zehn Saisonsiege brachten.

Harada wurde auf seiner Werksaprilia Zweiter, Fonsi Nieto, ebenso auf Aprilia, wurde Dritter, Katja Poensgen stürzte mit ihrer Honda und schied in der elften Runde aus, Alex Hoffmann wurde auf seiner Aprilia immerhin Achter.


WebReporter: vostei
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Motor, Weltmeister, Motorrad
Quelle: www.motograndprix.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisschnelllauf: Südkoreanischer Trainer suspendiert - Sportlerin geschlagen
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München
Fußball: BVB ohne Aubameyang nach Berlin



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben
Murnau: Sture Autofahrer blockieren 50 Minuten lang Straße
USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?