21.10.01 08:10 Uhr
 554
 

Weltrekordversuch: 'Skydive' aus 25 Meilen Höhe

Der 37-jährige Australier Rodd Millner wird Anfang nächsten Jahres versuchen, den Weltrekord für den höchsten 'Skydive' zu brechen.

Er springt dabei aus einem in etwa 43 Kilometern Höhe sich befindenden Ballon ab, wird sich sechs Minuten lang im freien Fall befinden und dann 30 km vom Ayers Rock entfernt auf der Erdoberfläche aufkommen.

Den bisherigen Weltrekord hält der Amerikaner Joe Kittinger inne, der 1960 aus einer Höhe von ca. 33 km seinen 'Skydive' vollzog.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Weltrekord, Höhe, Meile
Quelle: www.sunday-times.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Kölsch für Nazis in Köln
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf
Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet macht sich über Donald Trumps gescheiterte Gesundheitsreform lustig
SPD: Das sind die konkreten Wahlkampfthemen von Martin Schulz
Moskau: Proteste gegen Korruption - Oppositionspolitiker Nawalny festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?