21.10.01 08:10 Uhr
 554
 

Weltrekordversuch: 'Skydive' aus 25 Meilen Höhe

Der 37-jährige Australier Rodd Millner wird Anfang nächsten Jahres versuchen, den Weltrekord für den höchsten 'Skydive' zu brechen.

Er springt dabei aus einem in etwa 43 Kilometern Höhe sich befindenden Ballon ab, wird sich sechs Minuten lang im freien Fall befinden und dann 30 km vom Ayers Rock entfernt auf der Erdoberfläche aufkommen.

Den bisherigen Weltrekord hält der Amerikaner Joe Kittinger inne, der 1960 aus einer Höhe von ca. 33 km seinen 'Skydive' vollzog.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Weltrekord, Höhe, Meile
Quelle: www.sunday-times.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kierspe: Polizei stoppt Jugendliche mit selbstgebauten Fahrzeug
WLAN-Anschluss funktioniert nicht: 16-Jähriger randaliert in Wohnung
USA: Muslime sammeln Geld, um zerstörten jüdischen Friedhof zu reparieren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Familienministerium vergibt 104,5 Mio € an Scholz & Friends
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?