21.10.01 02:09 Uhr
 58
 

Jetzt vielleicht doch Blauhelme nach Afghanistan

Ein Beauftragter der UNO, Lakhdar Brahimi, schliesst es mittlerweile nicht mehr aus, dass UN-Blauhelme nach Afghanistan geschickt werden.

Diese sollten zur Stabilisierung der Lage dienen. Konkrete Planungen seien aber noch nicht vorhanden.

Vor einigen Tagen sprach sich Lakhdar Brahimi strikt gegen einen solchen Einsatz aus.


WebReporter: LE0PARD
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abschiebe-Flug nach Afghanistan: Statt 80 Afghanen waren nur 17 an Bord
AfD: Doris von Sayn-Wittgenstein fühlt sich von eigener Fraktion gemobbt
In deutschen Moscheen wird für Sieg türkischer Armee gebetet: Kritik aus Union



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abschiebe-Flug nach Afghanistan: Statt 80 Afghanen waren nur 17 an Bord
Fußball: In Nations League trifft Deutschland auf Niederlande sowie Frankreich
Dresden: Polizei nimmt Tatverdächtige fest, die Hund auf Asylbewerberin hetzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?