21.10.01 02:09 Uhr
 58
 

Jetzt vielleicht doch Blauhelme nach Afghanistan

Ein Beauftragter der UNO, Lakhdar Brahimi, schliesst es mittlerweile nicht mehr aus, dass UN-Blauhelme nach Afghanistan geschickt werden.

Diese sollten zur Stabilisierung der Lage dienen. Konkrete Planungen seien aber noch nicht vorhanden.

Vor einigen Tagen sprach sich Lakhdar Brahimi strikt gegen einen solchen Einsatz aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LE0PARD
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu wenig Justiz-Personal: Kauder (CDU) wirft Maas (SPD) Versäumnisse vor
Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016
USA: Trump sagt Teilnahme am Dinner mit Korrespondenten im Weißen Haus ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu wenig Justiz-Personal: Kauder (CDU) wirft Maas (SPD) Versäumnisse vor
Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?