21.10.01 00:13 Uhr
 2.906
 

11. September: Angriffe waren mit fünf Flugzeugen geplant

Amerikanische Justiz und die Luftüberwachungsbehörde gaben bekannt, dass die Terroranschläge vom 11. September nicht nur mit vier, sondern mit fünf Flugzeugen geplant waren.

Das fünfte Flugzeug, eine Boeing 767, war noch auf dem Rollfeld, als der Flughafen wegen den Terrorangriffen gesperrt wurde.

Plötzlich wurden vier Männer, vermutlich aus dem arabischen Raum, ganz nervös und berieten sich hektisch. Als das Flugzeug wieder am Terminal andockte, sind die Männer geflohen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LE0PARD
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flugzeug, Angriff, September, 11. September
Quelle: www.netzeitung.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?