20.10.01 23:58 Uhr
 18
 

Autobahn A1 zwischen Hamburg und Bremen bald 6-spurig

Die Autobahn A1, zwischen Bremen und Hamburg, soll möglich bald zwei zusätzliche Spuren erhalten und damit sechs-spurig werden.

Finanziert werden soll das ganze durch ein privates Management und nicht durch eventuelle Maut für Autofahrer.

Ausserdem soll eventuell auch ein Teilstück zwischen Münster und Osnabrück verbreitet werden. Hierzu stehen Mittel aus der pauschalen LKW-Maut zur Verfügung.


WebReporter: guerillia
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Hamburg, Autobahn, Bremen
Quelle: www.hamburgerabendblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Batman uns Superman vor dem Aus? "Justice League" ein finanzieller Flop
EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?