20.10.01 23:58 Uhr
 18
 

Autobahn A1 zwischen Hamburg und Bremen bald 6-spurig

Die Autobahn A1, zwischen Bremen und Hamburg, soll möglich bald zwei zusätzliche Spuren erhalten und damit sechs-spurig werden.

Finanziert werden soll das ganze durch ein privates Management und nicht durch eventuelle Maut für Autofahrer.

Ausserdem soll eventuell auch ein Teilstück zwischen Münster und Osnabrück verbreitet werden. Hierzu stehen Mittel aus der pauschalen LKW-Maut zur Verfügung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guerillia
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Hamburg, Autobahn, Bremen
Quelle: www.hamburgerabendblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron
Mythos oder Wahrheit? Auf kaltem Boden sitzen verursacht Blasenentzündung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?