20.10.01 23:05 Uhr
 440
 

Problem der Männer - Frauen fühlen sich weniger alt

Jeder zweite Deutsche fühlt sich fünf Jahre jünger. Das Forsa Institut gibt laut einer Umfrage bekannt, dass Männer das Alter problematischer betrachten, wie Frauen. 43% beider Geschlechter, nehmen ihr Alter hin, wie es ist.

Älter fühlen sich nur 6%. Laut Studie gaben 19% der Männer an, jünger sein zu wollen. Dagegen nur 12% der Frauen. Über die Hälfte beider Geschlechter, finden ihr Alter unwichtig. Frauen sind egal des Alters, zufriedener, als Männer.

Das Wetter spielt für Frauen eine Rolle. Als Jungbrunnen. Sonnenschein bringt mehr Jugend in Frauen als wie in Männer. Augenkontakte dagegen, lasse mehr Männer jünger erscheinen, wie Frauen.


WebReporter: Angelsneverdie
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mann, Frau, Problem
Quelle: www.almeda.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?