20.10.01 22:59 Uhr
 24
 

Wolfgang Schäuble ist gegen die Feuerpausen

Die Feuerpausen der amerikanischen Soldaten in Afghanistan seien sinnlos, meinte der Ex-CDU-Vorsitzender.

Da das Afghanische Volk wegen dem jahrelangen Bürgerkrieg und dem Taliban Regime sowieso leiden würden, wäre es sinnvoller, die Taliban zu 'beseitigen'.

Nur so könne man dem afghanischem Volk helfen.


WebReporter: a.d.e.m.
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Feuer, Wolfgang Schäuble
Quelle: www.ksta.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wolfgang Schäuble nennt höhere Kosten für Bundestag "nicht entscheidend"
Breite Mehrheit: Wolfgang Schäuble ist der neue Bundestagspräsident
Sigmar Gabriel kritisiert Wolfgang Schäuble: Machte aus Europa "Scherbenhaufen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wolfgang Schäuble nennt höhere Kosten für Bundestag "nicht entscheidend"
Breite Mehrheit: Wolfgang Schäuble ist der neue Bundestagspräsident
Sigmar Gabriel kritisiert Wolfgang Schäuble: Machte aus Europa "Scherbenhaufen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?