20.10.01 22:59 Uhr
 24
 

Wolfgang Schäuble ist gegen die Feuerpausen

Die Feuerpausen der amerikanischen Soldaten in Afghanistan seien sinnlos, meinte der Ex-CDU-Vorsitzender.

Da das Afghanische Volk wegen dem jahrelangen Bürgerkrieg und dem Taliban Regime sowieso leiden würden, wäre es sinnvoller, die Taliban zu 'beseitigen'.

Nur so könne man dem afghanischem Volk helfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: a.d.e.m.
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Feuer, Wolfgang Schäuble
Quelle: www.ksta.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boni-Streit: Josef Ackermann wirft Wolfgang Schäuble Anstandslosigkeit vor
Wolfgang Schäuble warnt vor einer neuen Finanzkrise
Wolfgang Schäuble nennt Kompromiss bei Bundespräsidentenkandidat "Niederlage"



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boni-Streit: Josef Ackermann wirft Wolfgang Schäuble Anstandslosigkeit vor
Wolfgang Schäuble warnt vor einer neuen Finanzkrise
Wolfgang Schäuble nennt Kompromiss bei Bundespräsidentenkandidat "Niederlage"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?