20.10.01 21:54 Uhr
 16
 

Terrorist Weinrich wird erneut angeklagt

Berlin - Auf den Links Extremisten Johannes Weinrich wartet eine neue Anklage. Er hatte schon vorher einen Urteil zu lebenslanger Haft bekommen.

Die Staatsanwaltschaft in Berlin klagt den 54 Jährigen Terroristen wegen Mordes in sechs Fällen und 153-fachen Mordversuches an.

Der Justizsprecher nennte auch das belastende Material. Es seien Informationen aus dem Staatssicherheits-Archiven der DDR.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: a.d.e.m.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terror, Terrorist
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hildesheim: 21-Jährige erschoss 63-jährigen Ehemann - 11 Jahre Haft
Prozess Gruppe Freital: Morddrohungen gegen 19-jährigen Angeklagten in U-Haft
Germanwings-Absturz: Pressekonferenz - Vater des Co-Piloten bezweifelt Suizid



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN