20.10.01 21:52 Uhr
 143
 

Neue Reality-Show wird nicht starten - Konzept derzeit unangebracht

'The Runner' - eine Reality-Show, produziert von Matt Damon und Ben Affleck, sollte eigentlich im Januar 2002 in Amerika starten. Wie Lloyd Braun vom Sender ABC jedoch jetzt befindet, sei 'das heutige Umfeld für diese Art Show nicht ermutigend'.

Das Showkonzept: Ein Läufer hat 13 Wochen Zeit eine Reihe von Aufgaben zu erfüllen ohne vorher von der Öffentlichkeit gefangen zu werden.

Wenn er alle Missionen erfüllt, gewinnt er Eine Millionen Dollar. Wird er jedoch vorher gefangen, teilt sich der Fänger mit dem Läufer das Geld.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nülsbüls
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, Konzept, Reality, Reality-Show
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?