20.10.01 21:10 Uhr
 21
 

Hertha BSC schlägt Bremen mit einem deutlichen Sieg

3:1 gewann Herta BSC gegen den Gegner Bremen. In dem von 30.000 Zuschauschern verfolgten Spiel fiel in der 6ten Minute bereits das Führungstor für Herta, um eine Minute später von Bremen ausgeglichen zu werden.

In der 32ten Minute stand es dann auch schon 2:1 für Herta und in der 62ten Minute fiel das letzte Tor in der Partie. Durch diesen Sieg hat sich Herta in der Bundesliga mit 14 Punkten im 'oberen Mittelfeld' etabliert.

Tretschok dämpfte ersichtlich die Euphorie des Spiels. Mit dem Ergebnis sei er zufrieden, spielerisch gäbe es noch einiges zu tun. Das 'Vertrauen in die eigene Leistungsstärke' ist momentan empfindlich angekratzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [email protected]
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Bremen
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pokal-Kracher in zweiter Runde - Bayern trifft auf Leipzig
Gewichtheber Welitschko Tscholakow im Alter von nur 35 Jahren verstorben
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Bereitschaftspolizisten bepöbeln in Video Fußballprofi Timo Werner
"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?