20.10.01 20:34 Uhr
 64
 

Frentzen offenbar kurz vor Vertragsabschluss bei Prost

Im Zeitungsinterview mit einer großen deutschen Sonntagszeitung sagte Frentzen wörtlich: 'Ich muss nur noch unterschreiben.'

Sein größter Wunsch im Moment sei schon ein Vertrag beim Team des Ex-Weltmeisters Alain Prost, allerdings werde er vorher auch noch andere Teamchefs kontaktieren.

Ausschlaggebend für eine Prost-Entscheidung sei auch, ob das Team in der Lage ist, Motor, Chassis und Sponsoren in ein gutes tragfähiges Konzept einzubringen. Für das Team hat er bereits einige Rennen nach seinem Abschied bei Jordan absolviert.


ANZEIGE  
WebReporter: masusrb
Quelle: www.sport1.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kiss"-Bassist Gene Simmons bekommt lebenslanges Hausverbot bei Fox News
Ex-Skistar Nicola Spieß: "Teamkollege hat mich vergewaltigt"
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?