20.10.01 21:16 Uhr
 1.463
 

US Eliteeinheiten: Einsatz erfolgreich abgeschlossen, die neuen Ziele

Die Eliteeinhaiten konnten sich im Süden Afghanistan fast ohne Widerstand der Taliban Kämpfer bewegen. Es wurden einige Stützpunkte der Taliban zerstört und weiter Ziele ausspioniert. Ein Kommandozentrum in Kandahar wurde zerstört.

Ebenfalls wurde der Flughafen im Süden angegriffen. Führende Köpfe der Terroristen seien nicht aufgefunden worden. Ein Taliban Minister bot der Nordallianz an, gemeinsam gegen die USA zu kämpfen. Er sagte der Krieg gegeneinander soll aufhören.

Joschka Fischer hat in Tadschikistan nochmals betont, das er für ein Abtreten der Taliban Regierung ist. Die Nordallianz sei sehr wichtig für Afghanistans Zukunft so Fischer in Tadschikistan mit einem Führer der Nordallianz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Einsatz, Elite
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Unterbringung von abgelehnten Asylbewerbern in Zivilschutzbunkern
AfD: Die Furcht vorm Verfassungsschutz
Sachsen: Einzelne AfD-Mitglieder werden vom Verfassungsschutz beobachtet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?