20.10.01 19:41 Uhr
 34
 

Berlin - Flüchtlinge aus Bosnien müssen doch nicht zurückkehren

Die 6000 Flüchtlinge aus Bosnien, die 1995 in Berlin Zuflucht erhielten, dürfen nun hier bleiben, wenn sie bereits über zwei Jahre in einem Arbeitsverhältnis waren.

Der Innensenator Erhart Körting (SPD) gab auch den traumatisierten Flüchtlingen mehr Aufenthaltsrechte.

Somit erfüllen die Voraussetzungen die meisten der Flüchtlinge in Berlin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: a.d.e.m.
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Flüchtling, Bosnien
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BND wendet sich gegen türkischen Geheimdienst: Ausspionierte werden gewarnt
Österreich verbietet Koranverteilung und Vollverschleierung
USA: Städte verweigern Donald Trump Hilfe bei Ausweisung illegaler Einwanderer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daily Mail empört mit sexistischem Kommentar zu Beinen von Premierministerinnen
Fußball: Drogenrazzia im Haus von Ex-Profi Christian Lell
Stewardess springt für erkrankten Co-Piloten ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?