20.10.01 19:14 Uhr
 16
 

Rinderwahnsinn (BSE) aus drei Kantonen der Schweiz gemeldet

Wie heute von den Schweizer Behörden mitgeteilt wurde, sind drei Tiere von der Krankheit Rinderwahnsinn betroffen. Dies wurde aus St. Gallen, Luzern und Jura gemeldet.

Somit hat die Schweiz bis jetzt 29 Fälle von Rinderwahnsinn in diesem Jahr zu verzeichnen.

Aus Rom (Italien) meldeten die Behörden den 34. BSE-Fall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pono
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schweiz, Rinde, Kanton
Quelle: www.baz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?