20.10.01 18:35 Uhr
 33
 

Wie Big Brother: Minikameras als Flirthilfe

New York: In einer Bar wurde eine neue Art des Flirtens erfunden. 100 Bildschirme und 60 Minikameras wurden zu diesem Zweck in dem Raum aufgestellt.

Hat man seine z.B. die große Liebe auf der Tanzfläche entdeckt, kann man zu einer 'Cocktail-Konsole' gehen und dort völlig unauffällig einen intensiven Blick auf den Menschen nehmen...per Joystick und Minikamera.

Falls einem gefällt, was man sieht, ist es möglich, Bildschirm-Nachrichten zu versenden, um eventuell einen näheren Kontakt herzustellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LE0PARD
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Big Brother, Flirt, Minikamera
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung
"Promi Big Brother": Kandidaten über Werte, Äußeres und Nominierungen
Streit über "Promi Big Brother"-Teilnahme: Richard Lugner erwägt Scheidung



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung
"Promi Big Brother": Kandidaten über Werte, Äußeres und Nominierungen
Streit über "Promi Big Brother"-Teilnahme: Richard Lugner erwägt Scheidung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?