20.10.01 03:45 Uhr
 75
 

Mars-Sonde "Odyssey" fast am Ziel

Die NASA-Raumsonde 'Odyssey' soll am Dienstag nach über sechs Monaten Flugzeit in eine Umlaufbahn des Mars einschwenken.

Sie soll von dort aus nach Wasser und Mineralien auf der Oberfläche suchen, wird aber nicht landen. Die Wissenschaftler der NASA erhoffen sich neue Hinweise über mögliches Leben auf dem Mars.

Der Flug der 'Odyssey' gilt als besondere Herausforderung - die letzten beiden Marsmissionen sind auf Grund von peinlichen Berechnungsfehlern gescheitert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: netkolm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mars, Sonde, Ziel
Quelle: europe.cnn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkels Ex-Ehemann findet ihre Flüchtlingspolitik gut
Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?