20.10.01 03:28 Uhr
 232
 

Vergewaltigung: Kind (7) wurde im Klo einer Schule mißbraucht

In einer Münchener Grundschule wurde eine Siebenjährige vergewaltigt. Sie wurde von ihrer Lehrerin im Klo der Schule kurz nach Unterrichtsbeginn gefunden.

Dabei war sie teilweise entkleidet. Nachdem ein Arzt sie untersucht hatte, kam das Mädchen sofort in ein Krankenhaus.

Das Opfer konnte den Täter als Mann mit schwarzen Haaren und Bartstoppeln beschreiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Schule, Vergewaltigung, 7, Klo
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt
Vorlage für Film "Die Fälscher": Holocaust-Überlebender Adolf Burger verstorben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?