19.10.01 22:21 Uhr
 19
 

"Open Mike": Große Resonanz beim Wettbewerb der Nachwuchsautoren

Die Werke 800 junger Schriftsteller gingen bei den Berliner Veranstaltern des 'Open Mike' ein. Die literaturWERKstatt berlin und die Stiftung Preußische Seehandlung initiierten den Autoren-Wettbewerb, der zum neunten Mal stattfindet.

Die Autoren kommen dieses Mal aus ganz Europa. So seien unter anderem Schriften aus Estland, Frankreich, Spanien und Italien neben der Konkurrenz aus deutschsprachigen Ländern eingetroffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nülsbüls
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Wettbewerb, Nachwuchs
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch"



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige
Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Syrien: Islamischer Staat (IS) nimmt wichtige Gasfelder ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?