19.10.01 22:15 Uhr
 61
 

West End: "Mahler" - ein Misserfolg par excellence

'Mahler', ein Schauspiel über den Komponisten Gustav Mahler, floppte im Londoner West End gehörig. Die logische Konsequenz: Nach nur fünf Wochen fällt am 3. November der letzte Vorhang. Der Vorverkauf war ursprünglich bis Februar 2002 angesetzt.

'Mahler' feierte am 2. Oktober 2001 im Aldwych Theatre seine Premiere. In der Hauptrolle ist Antony Sher zu sehen.

Autor Ronald Harwood behandelt in seinem Drama Mahlers Konvertierung vom jüdischen Glauben zum Katholizismus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: West
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman
"Exorzist"-Autor William Peter Blatty gestorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel reagiert gelassen und deutlich auf Donald Trumps Kritik
Missbrauch Minderjähriger:Weltweite Fahndung nach Olympiastar Peter Seisenbacher
Fans emoört: "3 Doors Down" spielen bei Donald Trumps Amtseinführung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?