19.10.01 22:09 Uhr
 27
 

Eigentümer erhalten geklautes Warhol-Bild zurück

Das Porträt des russischen Herrschers Lenin, dass der Popart-Künstler Andy Warhol schuf, wurde vor etwa einem halben Jahr gestohlen. Nun bekommen die Eigentümer das Gemälde zurück.

Ein Sprecher der Kölner Polizei berichtete, dass das Bild mittels eines nicht genannten Informanten und eines Anwaltes an die Eigentümer vermittelt wurde. Als Gegenleistung erhielt der Informant eine Belohnung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nülsbüls
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bild, Eigentümer
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Wars": Roman enthüllt weiteres Leben von Jar Jar Binks
Europeana: Hier kann man digitalisierte Liebesbriefe aus dem Ersten Weltkrieg abtippen
Graphic Novel "Watchmen" wird Teil des neuen DC-Universums werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mexikanischer Trainer geht auf den Platz und foult Spieler
War die Schließung griechischer Banken 2015 legitim? EZB-Gutachten freigeben!
Studie: Immer mehr junge Menschen leiden unter Kopfschmerzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?