19.10.01 21:40 Uhr
 62
 

F1: BAR stellt neuen Rennwagen schon im Dezember vor

Craig Pollock, Chef von Britisch-American Racing (BAR), gab bekannt, dass der neue BAR-Bolide für die Renn-Saison 2002 noch in diesem Jahr, nämlich am 18. Dezember der Öffentlichkeit vorgestellt wird.

Der neue BAR004, welcher einem Honda-Motor besitzt, soll im Zusammenspiel mit neuer Aerodynamik und neuer Sieben-Gang-Schaltung leichter sein, und ein steiferes Chassis erhalten.

Pollock meinte auch, dass in der abgelaufenen Saison weniger der Motor, als mehr das Chassis Schuld an den wenig zufriedenstellenden Leistungen des 2001er Boliden gewesen seien.


WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Dezember, Rennwagen
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Besetzung der Volksbühne gegen die Gentrifizierung
Fußball: Paris Saint-Germain zahlt Millionenprämien für Elfmeter
Radprofi John Degenkolb in Klinik eingeliefert: Untersuchungen an Herz und Lunge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?