19.10.01 21:40 Uhr
 62
 

F1: BAR stellt neuen Rennwagen schon im Dezember vor

Craig Pollock, Chef von Britisch-American Racing (BAR), gab bekannt, dass der neue BAR-Bolide für die Renn-Saison 2002 noch in diesem Jahr, nämlich am 18. Dezember der Öffentlichkeit vorgestellt wird.

Der neue BAR004, welcher einem Honda-Motor besitzt, soll im Zusammenspiel mit neuer Aerodynamik und neuer Sieben-Gang-Schaltung leichter sein, und ein steiferes Chassis erhalten.

Pollock meinte auch, dass in der abgelaufenen Saison weniger der Motor, als mehr das Chassis Schuld an den wenig zufriedenstellenden Leistungen des 2001er Boliden gewesen seien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Dezember, Rennwagen
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet
Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart